Mit alter Technik die Region neu entdeckt

Für 180 Oldtimer Fans der Region fand am 11. Juni die dritte touristische Oldtimer Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ statt. Bei Kreislauf- und Vergaserfreundlichen 19 Grad Lufttemperatur – war das Fahrerfeld hoch motiviert. Mit dem Vorstartfrühstück in der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus kam ab 8:00 Uhr rasch Oldtimeratmosphäre auf. Wer mochte, konnte sich spontan ausprobieren und Bleche in Form bringen. Nebst Abholung der Anmeldeutensilien wurden die stolz formierten Fahrzeuge und die beeindruckende Blechwerkstatt besichtigt.

Zum Bericht der Oldtimer Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“

Hinterlassen Sie einen Kommentar