Rekonstruktion & Anfertigung – Aufbaukurs I

[tblock class=“h4″ title=“Fachkraft für die Aufbereitung und Restaurierung historischer Kraftfahrzeuge“/]

Oldtimer Restauration Weiterbildung Aufbaukurs I. Es werden die im Oldtimer Restauration Grundkurs gewonnenen Fertigkeiten alter Handwerkstechnologien projektbezogen vertieft und auf das Arbeiten am Eckold und an der Rollenstreckmaschine ausgeweitet. Das Meisterteam vermittelt Ihnen spezialisiertes handwerkliches Oldtimer Restauration Praxiswissen mit dem Schwerpunkt Blechbearbeitung. Neben den Möglichkeiten der individuellen, maschinell unterstützten Blechbearbeitung bei Oldtimern beruht Handwerk auf Handarbeit.

 

Im Aufbaukurs II kommen das Bördeln von Blechen, das Sicken herstellen und das Fügen von Blechen nicht zu kurz. Die aufeinander aufbauenden Lehrinhalte werden bewusst von den Teilnehmern praxisnah vertieft.

Oldtimer Restauration Weiterbildungsinhalt

Woche I 

Fertigstellung des Adler Kotflügels, Zusammenfügen der in Modul I gefertigten Einzelkomponenten des Kotflügels und Vorbereitung auf die Lackierung.

Treiben von Blechen auf dem Sandsack
Arbeiten mit dem Kraftformer (Eckhold)
Arbeiten mit der Rollenstreckmaschine
Fügen von Blechteilen
Berechnen der Blechgrößen
Bördeln von Blech
Sicken herstellen
 Anfertigungen von Drahteinlagen

Woche II

Aufbereiten und Schützen der Oberfläche historischer Fahrzeuge

Reparaturlackierung (Punktausbesserung, Ganzlackierung)
Ausgleich von Unebenheiten durch spachteln und schleifen
Oberflächen durch Grundieren, Füllern und Lackieren unter Beachtung der Lackaufbaustufen wiederherstellen und schützen
Handlinierung mit Schlepppinsel

[panel ]Sie sind sich unschlüssig?

Wir beraten Sie gern und finden gemeinsam das passende Oldtimer Seminar entsprechend Ihrer persönlichen Ziele und Basis Voraussetzungen.[/panel]

Auf einen Blick

 

[flist][listitem icon=“fa-gears“ title=“Oldtimer Weiterbildungszielgruppe“]Interessierte Fachleute mit handwerklichen Erfahrungen und Fertigkeiten in der Karosserieinstandsetzung bzw. Aufarbeitung historischer Kraftfahrzeuge sowie private Oldtimer Restaurations-Interessierte sowie Oldtimer Liebhaber, die sich Grundfertigkeiten zur Anfertigung und Rekonstruktion von Karosserieteilen im Grundkurs angeeignet haben.[/listitem][listitem icon=“fa-clock-o“ title=“Oldtimer Weiterbildung Umfang“]80 Lehrgangsstunden[/listitem][listitem icon=“fa-calendar“ title=“Seminar-Termin“]Winter 2021 [/listitem][listitem icon=“fa-euro“ title=“Oldtimer Weiterbildung Kosten“]1.200 Euro[/listitem][/flist]

Verfügbarkeit

 

Die sehr hohe Lehrgangsqualität können wir nur durch kleine Gruppenstärken gewährleisten. Deshalb sind geplante Termine rasch ausgebucht. Bekunden Sie uns Ihr Interesse und wir informieren Sie, sobald ein neuer Kurstermin geplant ist.

Ihr Ansprechpartner

 

[teammember phone=“0355 7835 – 147″ name=“Matthias Naumann“ email=“naumann@hwk-cottbus.de“ photo=“http://www.oldtimer-restaurieren-handwerk.de/wp-content/uploads/2014/11/Naumann_Oldtimer_Restauration.jpg“][/teammember]

Lehrgangsort

 

Akademie des Handwerks

Berufsbildungs- und Technologiezentrum Gallinchen

der Handwerkskammer Cottbus

Schorbuser Weg 2

03051 Cottbus

 

 

[wpgmza id=“1″]

Interesse an unseren Oldtimer Restauration Seminaren?

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage!

Welche Unterrichtsform liegt Ihnen?
Vollzeit in der WocheVollzeit Freitag/SamstagTeilzeit